Stornierungsmöglichkeiten

Wir wissen, wie belastend es sein kann, wenn Reisepläne unterbrochen werden. Je nachdem, welche Art von Buchung Sie haben, können Ihnen mehrere Optionen zur Abwicklung einer Stornierung zur Verfügung stehen.

Wenn Sie einen Flug über eine Reiseagentur oder eine Online-Reiseagentur (zum Beispiel Expedia oder Priceline) gebucht haben, kontaktieren Sie diese bitte direkt bezüglich Änderungen oder Stornierungen. Jeder Partner verfügt über sein eigenes Buchungssystem, auf das wir nicht zugreifen können, um Ihre Buchung anzupassen.

Wenn Sie einen Flug über Air Canada für Unternehmen gebucht haben, für alle Updates.

Für Air Canada Vacations klicken Sie hier für Kontaktinformationen.

Für Buchungen über Aeroplan klicken Sie hier für Kontaktmöglichkeiten.

Wenn Sie einen Flug direkt bei Air Canada gebucht haben, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

Air Canada hat meine Buchung bereits storniert

Bei Stornierung einer Buchung durch Air Canada für einen Flug vor dem 1. März 2020 klicken Sie bitte hier, um mehr über Ihre Optionen zu erfahren.

Bei Stornierung einer Buchung durch Air Canada für einen Flug nach dem 1. März 2020 stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung, die von der Art des von Ihnen erworbenen Flugtarifs und davon, ob die Stornierung der Kontrolle von Air Canada unterlag, abhängen.

Stornierungen, die sich der Kontrolle von Air Canada entziehen

Sofern Air Canada Ihre Buchung bereits storniert hat und die Stornierung sich der Kontrolle von Air Canada entzieht (zum Beispiel aufgrund der Auswirkungen durch COVID-19, wegen staatlicher Reisehinweise und/oder Gesundheits- und Sicherheitsbedenken), haben Sie zwei erweiterte Optionen zur Auswahl:

  1. Air Canada Reisegutschein – Übertragung des Restwerts aller Tickets bei einer Buchung und der damit verbundenen Dienstleistungen auf einen Air Canada-Reisegutschein. Der Gutschein hat kein Verfallsdatum, ist vollständig übertragbar und kann mehrfach verwendet werden.
  2. Aeroplan-Meilen – Umrechnung und Übertragung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen bei einer Buchung, abzüglich von Steuern, in Aeroplan-Meilen, und Erhalt von zusätzlichen 65 % Bonusmeilen.

Wenn Sie einen nicht rückzahlbaren Tarif erworben haben, beachten Sie bitte, dass im Einklang mit gesetzlichen Bestimmungen nicht erstattungsfähige Buchungen, die aufgrund der Auswirkungen von COVID-19, von staatlichen Reisehinweisen und/oder Gesundheits- und Sicherheitsbedenken storniert werden, sich der Kontrolle von Air Canada entziehen und eine Rückerstattung daher ausgeschlossen ist.

Wenn Sie einen erstattungsfähigen Tarif erworben haben, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit der Erstattung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen bei einer Buchung, abzüglich anfallender Gebühren, auf Ihre ursprüngliche Zahlungsform.

Wie eine Stornierung bearbeitet wird

Stornierungen, die der Kontrolle von Air Canada unterliegen

Wenn Air Canada Ihre Buchung bereits storniert hat und die Stornierung unter der Kontrolle von Air Canada liegt, stehen Ihnen sowohl für erstattungsfähige Tarife als auch für nicht erstattungsfähige Tarife drei erweiterte Optionen zur Auswahl:

  1. Air Canada-Reisegutschein – Übertragung des Restwerts aller Tickets bei einer Buchung und der damit verbundenen Dienstleistungen auf einen Air Canada-Reisegutschein. Der Gutschein hat kein Verfallsdatum, ist vollständig übertragbar und kann mehrfach verwendet werden.
  2. Aeroplan-Meilen – Umrechnung und Übertragung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen bei einer Buchung, abzüglich von Steuern, in Aeroplan-Meilen, und Erhalt von zusätzlichen 65% Bonusmeilen.
  3. Erstattung auf ursprüngliche Zahlungsform – Erstattung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen bei einer Buchung auf Ihre ursprüngliche Zahlungsform.

Wie eine Stornierung bearbeitet wird

Ich möchte meine zukünftige Buchung stornieren

Erstattungsfähige Tarife

Wenn Sie einen erstattungsfähigen Tarif erworben haben und eine zukünftige Buchung stornieren möchten, haben Sie drei erweiterte Optionen zur Auswahl:

  1. Air Canada Reisegutschein – Übertragung des Restwerts aller Tickets bei einer Buchung und der damit verbundenen Dienstleistungen auf einen Air Canada Reisegutschein. Der Gutschein hat kein Verfallsdatum, ist vollständig übertragbar und kann mehrfach verwendet werden.
  2. Aeroplan-Meilen – Umrechnung und Übertragung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen bei einer Buchung, abzüglich von Steuern, in Aeroplan-Meilen, und Erhalt von zusätzlichen 65 % Bonusmeilen.
  3. Erstattung auf ursprüngliche Zahlungsform – Erstattung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen bei einer Buchung, abzüglich anfallender Gebühren, auf Ihre ursprüngliche Zahlungsform.

Je nach Tarif können Stornierungsgebühren anfallen.

Wie eine Stornierung bearbeitet wird

Nicht erstattungsfähige Tarife

Wenn Sie einen nicht-erstattungsfähigen Tarif erworben haben und eine zukünftige Buchung stornieren möchten, haben Sie zwei erweiterte Optionen zur Auswahl:

  1. Air Canada-Reisegutschein – Übertragung des Restwerts aller Tickets bei einer Buchung und der damit verbundenen Dienstleistungen auf einen Air Canada-Reisegutschein. Der Gutschein hat kein Verfallsdatum, ist vollständig übertragbar und kann mehrfach verwendet werden.
  2. Aeroplan-Meilen – Umrechnung und Übertragung des verbleibenden Werts aller Tickets und der damit verbundenen Dienstleistungen, abzüglich von Steuern, in Aeroplan-Meilen, und Erhalt von zusätzlichen 65 % Bonusmeilen.

Je nach Tarif können Stornierungsgebühren anfallen.

Bitte beachten Sie, dass nicht erstattungsfähige Buchungen, die Sie stornieren, nicht erstattungsfähig sind.

Wie eine Stornierung bearbeitet wird