Gutscheine und ACCredit

Air Canada bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, eine Vielzahl an Gebühren, Reiseoptionen und Diensten einzulösen.

 

Aufgrund von hoher Nachfrage kommt es derzeit zu Verzögerungen bei der Ausstellung von Air Canada-Reisegutscheinen, und wir bearbeiten aktuell Anfragen für den Monat Februar. Wenn Ihr Gutschein bearbeitet wurde und zur Ausstellung bereit ist, werden wir Sie sofort informieren. Bitte beachten Sie, dass unser Kundendienstteam die Bearbeitung Ihres Air Canada-Reisegutscheins nicht beschleunigen kann, Sie aber gerne unterstützt, wenn Sie in naher Zukunft eine Buchung vornehmen möchten.

Air Canada-Reisegutschein

Der Air Canada-Reisegutschein wurde am 18. Mai 2020 für Kunden eingeführt, deren gebuchter Flug am oder nach dem 1. März 2020 storniert wurde. Der Gutschein ist vollständig übertragbar, kann mehrfach verwendet werden und hat kein Ablaufdatum.

Sie können einen Air Canada-Reisegutschein verwenden, um Ihren nächsten Flug auf aircanada.com oder eine Pauschalreise mit Flug und Hotel nach Mexiko und in die Karibik (Gruppenreservierungen sind ausgeschlossen), nur auf aircanadavacations.com, zu buchen.

Falls Sie eine Buchung über Ihr Reisebüro vornehmen möchten, wenn Sie sich direkt an die Mitarbeiter dort.

Bitte beachten Sie: Nachdem Sie Ihren Air Canada-Reisegutschein erhalten haben, kann es bis zu drei Werktage dauern, bis der Wert Ihres Gutscheins erscheint. Anschließend können Sie unser hilfreiches Tool auf der rechten Seite verwenden, um jederzeit Ihren Kontostand zu überprüfen.

Für weitere Informationen überprüfen Sie bitte nachfolgend die Geschäftsbedingungen oder besuchen Sie unsere Seite der Stornierungsoptionen.

Geschäftsbedingungen für den Air Canada-Reisegutschein („Air Canada-Reisegutschein“)

  1. Bis der Air Canada-Reisegutschein vollständig eingelöst ist, kann er mehrfach eingesetzt werden, ist vollständig übertragbar und hat kein Ablaufdatum.

  2. Der Air Canada-Reisegutschein kann auf aircanada.com,durch einen Anruf bei der Reservierungsabteilung von Air Canada, durch eine Reiseagentur, unter aircanadavacations.com oder über die Reservierungsabteilung von Air Canada Vacations (für Pauschalreisen mit Flug und Hotel nach Mexiko und in die Karibik (Gruppenreservierungen ausgenommen)) eingelöst werden.

  3. Falls der Kunde einen Air Canada-Reisegutschein einlösen will, dieser aber auf eine andere Währung lautet, basiert der anwendbare Wechselkurs auf dem Währungsumrechner von Reuters, zum Datum und zur Uhrzeit der Einlösung.

    Aufgrund von Systembeschränkungen sind für eine einzelne Buchung zum Kaufzeitpunkt höchstens zwei (2) Zahlungsmethoden zulässig. Beim Kauf eines Sitzes oder einer Reiseoption für eine bestehende Reservierung kann zum Kaufzeitpunkt nur eine (1) Zahlungsmethode akzeptiert werden.

  4. Bei Buchungen über die mobile Air Canada App oder bei der Zahlung der Self-Service-Check-in-Optionen online kann der Air Canada-Reisegutschein nicht als Zahlungsmethode eingesetzt werden.

  5. Der Air Canada-Reisegutschein kann nicht an Flughafen-Standorten, einschließlich Flughafenschaltern und Automaten weltweit, eingelöst werden. Air Canada-Reisegutscheine können nicht für Flugpässe von Air Canada, Gruppenreisen, Air Canada Cargo-Produkte und -Dienstleistungen, Air Canada Maple Leaf Club-Mitgliedschaftsgebühren oder den Kauf von Produkten/Dienstleistungen Dritter – darunter Einkäufe im Duty-Free-Shop oder Air Canada-Bistro (z. B. Lebensmittel und Getränke), Hotelbuchungen, Mietfahrzeuge und/oder Reiseversicherung – eingelöst werden. Air Canada trägt keine Verantwortung für Air Canada-Reisegutscheine, die aufgrund von fehlerhaften Lieferinformationen, einschließlich fehlerhafter oder nicht vorhandener E-Mail-Adressen, unzustellbar sind oder nicht erhalten wurden. Wir empfehlen, dass die Kunden alle angezeigten Daten überprüfen, um sicherzustellen, dass die Lieferinformationen ordnungsgemäß eingegeben wurden.

  6. Der Inhaber des Air Canada-Reisegutscheins bestätigt und stimmt zu, dass sich Air Canada das Recht vorbehält, die aktuellen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Air Canada informiert Sie (den Inhaber des Air Canada-Reisegutscheins) über jegliche Änderungen, in dem wir auf unserer Website aircanada.com eine aktualisierte Version der Geschäftsbedingungen veröffentlichen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Kunden, regelmäßig dieses Geschäftsbedingungen zu überprüfen.

  7. Falls Ihr Air Canada-Reisegutschein verloren, gestohlen, beschädigt oder zerstört wurde, wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung.

Elektronische Reisegutscheine

Bitte beachten Sie, dass sich elektronische Reisegutscheine von dem Air Canada-Reisegutschein unterscheiden. Weitere Informationen zum Air Canada-Reisegutschein finden Sie hier.

Elektronische Reisegutscheine können auf den Basistarif angewendet werden, wenn Sie neue Air Canada-Tickets für Reisen mit Air Canada, Air Rouge und Air Canada Express erwerben.

Elektronische Reisegutscheine werden in Form einer E-Mail ausgestellt, die eine 13-stellige elektronische Reisegutscheinnummer enthält.

Bei einer neuen Buchung können elektronische Reisegutscheine zur Begleichung des Basistarifs eingelöst werden. Jegliche Steuern und Aufpreise müssen separat bezahlt werden.

Gültigkeit

Ihr elektronischer Reisegutschein läuft an dem Datum ab, das in der E-Mail des Gutscheins aufgeführt ist. Sobald Ihr elektronischer Reisegutschein abläuft, ist er nicht mehr gültig. Das verbleibende Guthaben wird auf 0,00 $ reduziert und somit wertlos.

Sollten Sie einen elektronischen Reisegutschein in einem anderen Land und in einer Fremdwährung erhalten haben, können Sie den entsprechenden Wert trotzdem auf Ihre nächste Buchung anwenden.

Bitte beachten Sie, dass elektronische Reisegutscheine, die als Entschädigung gemäß der kanadischen Bestimmungen zum Schutz von Fluggästen (Air Passenger Protection Regulations) ausgestellt wurden, nicht verfallen können. Jedoch müssen Sie sich möglicherweise mit der Reservierungsabteilung von Air Canada in Verbindung setzen, um diese zu reaktivieren, wenn die Gutscheine nicht innerhalb eines Jahres nach dem Ausstellungsdatum genutzt wurden.

Übertragbarkeit

Elektronische Reisegutscheine lassen sich wie folgt übertragen:

Telefonisch
Sie können den Wert Ihres elektronischen Reisegutscheins teilweise oder ganz auf eine andere Person übertragen, indem Sie die Reservierungsabteilung von Air Canada anrufen, wenn eine neue Reservierung vorgenommen werden soll.

Am Flughafen
Sie und die Person, auf die Sie Ihren elektronischen Reisegutschein übertragen möchten, können gemeinsam zum Flughafen gehen und ein Ticket bei jedem Schalter von Air Canada erwerben. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie beide gültige Ausweisdokumente mitbringen, und vergessen Sie nicht die Nummer ihres elektronischen Reisegutscheins.

Einlösung

Option 1
Für eine schnellere Gutschrift lösen Sie Ihren elektronischen Reisegutschein direkt ein, wenn Sie Ihre Buchung über die Reservierungsabteilung von Air Canada, Ihr Reisebüro oder das Flughafenpersonal von Air Canada vornehmen (geben Sie hierfür zum Buchungszeitpunkt einfach die Nummer Ihres Reisegutscheins an).

Option 2
Wenn die Reise beendet ist, wenden Sie sich bitte an die Reservierungsabteilung von Air Canada. Der Gutschein wird dann auf die ursprüngliche Zahlungsmethode angewandt.

ACCredit

Sie können Ihren ACCredit bei zahlreichen Stellen für den Kauf von Flugreisen und Nebenleistungen auf von Air Canada, Air Canada Express und Air Canada Rouge durchgeführten Flügen einlösen (es gelten die Beförderungsbedingungen).

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:

Haben Sie Ihren ACCredit im Rahmen der Air Passenger Protections Regulations (Verordnungen zum Schutz von Fluggästen) erhalten?

Entschädigungen ohne Verfallsfrist

Wenn Sie Ihren ACCredit aufgrund von einer durch die Air Passenger Protections Regulations abgedeckten Situation erhalten haben, ist Ihre Gutschrift unbegrenzt gültig.


Abrufen des Kontostands

Sie können den Kontostand Ihres ACCredit durch Anruf bei Ihrem lokalen Air Canada-Callcenter überprüfen. Bitte halten Sie Ihre 15-stellige ACCredit-Nummer und das zugehörige Handy mit vierstelliger PIN bereit.

Gültigkeit

  • ACCredits sind nur dann gültig, wenn Sie sie von Air Canada, Air Canada Rouge oder Air Canada Express erhalten haben (d. h. Sky Regional, Exploits Valley Air Services und Jazz Aviation LP).
  • Ihr ACCredit ist unbegrenzt gültig. Etwaige Restguthaben werden alle 5 Jahre am ursprünglichen Ausgabedatum automatisch verlängert. Dabei wird eine E-Mail mit Ihrer neuen PIN an die ursprünglich bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Informieren Sie daher bitte die Air Canada Kundenbetreuung, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert.
  • Das Ablaufdatum der ACCredits finden Sie in der E-Mail, die Sie von uns erhalten haben. Ab diesem Zeitpunkt wird das Guthaben auf Null gesetzt, deaktiviert und kann nicht mehr genutzt werden.
  • ACCredits können nicht für Air Canada Vacations, Gruppenreisen oder Flugpass-Käufe eingelöst werden.
  • ACCredits dürfen nicht verkauft oder getauscht werden; ein unrechtmäßiger Verkauf, versuchter Weiterverkauf oder Tauschhandel begründet die Beschlagnahmung und Annullierung des ACCredit ohne Entschädigung.
  • Air Canada behält sich das Recht auf Ablehnung, Aussetzung, Einbehalt zur Prüfung oder Annullierung von ACCredits vor, für die eine rechtswidrige Nutzung vermutet wird, die versehentlich mit einem falschen Wert ausgestellt wurden oder die auf andere Weise gegen die Beförderungsbedingungen von Air Canada verstoßen.
  • Air Canada behält sich das Recht auf Deaktivierung oder Ablehnung von ACCredits vor, die mittelbar oder unmittelbar in Zusammenhang mit betrügerischen Handlungen ausgestellt oder beschafft wurden.

Übertragbarkeit

  • ACCredits sind voll übertragbar.

Einlösung

  • ACCredits können auf aircanada.com, über Air Canada-Callcenter oder über einen Mitarbeiter eingelöst werden, wenn die Buchung auf aircanada.com/agents erfolgt. Bitte beachten Sie, dass je nachdem, in welchem Land Sie den Kauf abwickeln, andere Einlösungsregeln gelten.
    • Einlösung auf aircanada.com: Wenn der Preis des Tickets geringer als der Wert des ACCredit ist, kann die Buchung auf aircanada.com vorgenommen werden. Andernfalls muss die Buchung über unsere Callcenter erfolgen. Aufgrund von Systembeschränkungen kann ein ACCredit nur in Verbindung mit einem (1) Gutschein oder einem (1) eCoupon auf aircanada.com eingelöst werden. Beim Erwerb von Nebenleistungen wie einer Sitz- oder Reiseplanoption für eine bestehende Reservierung kann zum Kaufzeitpunkt nur eine (1) Zahlungsmethode akzeptiert werden. Bitte zahlen Sie mit einer anderen Zahlungsmethode, wenn der Kontostand Ihres ACCredit geringer ist als die Kosten für die Gebühr oder Reiseplanoption.
    • Einlösung über Callcenter: Ein ACCredit kann über von Air Canada-Callcenter eingelöst werden, wobei sein Wert im Verhältnis zu den Anschaffungskosten unerheblich ist. Für eine einzelne Buchung zum Kaufzeitpunkt sind höchstens zwei (2) Zahlungsmethoden zulässig. Beim Erwerb von Nebenleistungen wie einer Sitz- oder Reiseplanoption für eine bestehende Reservierung kann zum Kaufzeitpunkt nur eine (1) Zahlungsmethode akzeptiert werden. Bitte zahlen Sie mit einer anderen Zahlungsmethode, wenn der Kontostand Ihres ACCredit geringer ist als die Kosten für die Gebühr oder Reiseplanoption.
    • Einlösung bei einem Mitarbeiter: ACCredits können über einen Mitarbeiter eingelöst werden, wenn die Buchung auf aircanada.com/agents erfolgt. Für den Kauf von Flugtickets über Ihren Mitarbeiter dürfen Sie nur einen (1) ACCredit verwenden, sofern der Gesamtpreis der Tickets vollständig abgedeckt ist. Für den Kauf von Flugtickets für mehrere Passagiere dürfen Sie zwei (2) Zahlungsmethoden nutzen. Beide Zahlungsmethoden können ACCredits sein, solange der erste ACCredit den vollen Kaufpreis für einen der Passagiere und der zweite ACCredit den restlichen Kaufpreis für alle anderen Passagiere abdeckt. ACCredits können nicht an Flughafen-Standorten oder an Bord von Air Canada-, Air Canada Rouge- oder Air Canada Express-Flügen für Einkäufe im Air Canada-Bistro oder Duty-Free-Shop eingelöst werden.
  • ACCredits können als Zahlungsmethode für Buchungen über ein Mobilgerät und zur Zahlung von Self-Service-Check-in-Optionen verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in den Einlösungsregeln für aircanada.com.
  • ACCredits können nicht als Zahlungsmethode an einem Check-in-Automaten oder Schalter im Flughafen verwendet werden.
  • ACCredits können nur bei Air Canada für den Kauf von Flugreisen, die von Air Canada angeboten und von Air Canada-, Air Canada Rouge- and Air Canada Express-Fluggesellschaften durchgeführt werden, und/oder für den Kauf von durch Air Canada angebotenen Nebenleistungen in Verbindung mit einem von Air Canada, Air Canada Express oder Air Canada Rouge durchgeführten Flug eingelöst werden. Von Air Canada angebotene Flugreisen und Nebenleistungen sind auf Flugtransportkosten, Umbuchungsgebühren, Gebühren für den Transport von Haustieren, Gebühren für die Betreuung alleinreisender Minderjähriger und anfallende Steuern sowie sonstige vergleichbare Gebühren beschränkt, die für den Kauf gelten.
  • ACCredits können nicht zur Zahlung von Flugreisen, die vollständig von einer anderen Airline durchgeführt werden, oder zur Zahlung eines Flugpasses oder Tickets im Rahmen einer Gruppenbuchung verwendet werden.
  • ACCredits können nicht für Flugpässe von Air Canada, Air Canada Vacations-Produkte und -Dienstleistungen, Air Canada Cargo-Produkte und -Dienstleistungen, Air Canada Maple Leaf Club-Mitgliedschaftsgebühren oder den Kauf von Produkten/Dienstleistungen Dritter – darunter Einkäufe im Duty-Free-Shop oder Air Canada-Bistro (z. B. Lebensmittel und Getränke), Hotelbuchungen, Mietfahrzeuge und/oder Reiseversicherung – eingelöst werden.
  • Wenn der Preis des Tickets geringer ist als der Wert des ACCredit, wird der Restwert des ACCredit bis zu seinem Ablauf zurückbehalten.
  • Sobald der ACCredit abläuft, wird der Kontostand auf Null reduziert, deaktiviert, und es ist keine weitere Nutzung möglich.
  • Übersteigen die Kosten für das Ticket den Wert des ACCredit, so wird der darauf gespeicherte Betrag vollständig verrechnet und fällt auf Null; die Differenz ist mit einem weiteren ACCredit, einem Gutschein, einem eGutschein oder einer anderen zulässigen Zahlungsmethode zu begleichen.
  • Bei Buchungen für mehrere Passagiere mit mehreren Zahlungsmethoden (mindestens eine davon ein ACCredit) wird empfohlen, für jeden Passagier eine eigene Buchung vorzunehmen und ACCredit als Zahlungsmethode zu verwenden.
  • ACCredits werden nicht akzeptiert, wenn die Nummer ungültig ist, nicht aktiviert wurde, deaktiviert wurde, abgelehnt wird oder nicht im System gefunden wird.
  • Bei der Zurückerstattung eines Tickets oder einer Nebenleistung, das/die (vollständig oder teilweise) mit ACCredit erworben wurde, wird der Wert oder nicht genutzte Teil des Tickets/der Nebenleistung (basierend auf den Beförderungsbedingungen für den zurückzuerstattenden Tarif), der ursprünglich mit ACCredit bezahlt wurde, der ursprünglichen ACCredit-Nummer gutgeschrieben. Kunden müssen ihren ursprünglichen ACCredit so lange aufbewahren, bis der darauf gespeicherte Betrag Null erreicht und alle Reisen, für die der ACCredit als Zahlungsmethode verwendet wurde, abgeschlossen sind.
  • Bei der Zurückerstattung eines Tickets oder einer Nebenleistung, das/die (vollständig oder teilweise) mit ACCredit erworben wurde, wird der Wert oder nicht genutzte Teil des Tickets/der Nebenleistung (basierend auf den Beförderungsbedingungen für den zurückzuerstattenden Tarif), der ursprünglich mit ACCredit bezahlt wurde, der ursprünglichen ACCredit-Nummer mit dem ursprünglichen Ablaufdatum gutgeschrieben. Kunden müssen ihren ursprünglichen ACCredit so lange aufbewahren, bis der darauf gespeicherte Betrag Null erreicht und alle Reisen, für die der ACCredit als Zahlungsmethode verwendet wurde, abgeschlossen sind.

Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Zerstörung von ACCredits

  • Gehen Sie sorgsam mit Ihrem ACCredit um. Air Canada übernimmt keine Haftung für den gespeicherten Betrag auf Ihrem ACCredit, wenn dieser verloren geht oder gestohlen, beschädigt oder zerstört wird. Im Falle von Verlust, Diebstahl, Beschädigung, Zerstörung oder unbefugter Nutzung wird der Betrag nicht zurückerstattet.
  • Air Canada behält sich das Recht vor, Forderungen auf Ersatz eines ACCredits abzulehnen, wenn der Verdacht besteht, dass ein Fall von Betrug oder Unredlichkeit vorliegt (z. B. bei Änderung eines ACCredit oder einer falschen Ersatzforderung).

Allgemeines

  • ACCredits sind keine Kredit- oder Debitkarten und haben keine stillschweigenden Garantien.
  • Air Canada behält sich das Recht vor, und der Inhaber des ACCredit stimmt zu, dass Air Canada berechtigt ist, jederzeit Änderungen an den aktuellen Beförderungsbedingungen oder mit anderen Dritten geschlossenen Verträgen vorzunehmen, um das ACCredit-Programm zu verwalten.

Kontostand überprüfen

({{fieldError.errorNumber}})
Air Canada-Reisegutschein {{carNumber}}
KARTEN-PIN ****

Ihr Kontostand lautet {{checkBalanceData.AVAILABLE_BALANCE | toISO : transCurrency }}.


Kontostand überprüfen

({{fieldError.errorNumber}})
eCoupon Nummer {{carNumber}}
KARTEN-PIN ****

Ihr Kontostand lautet {{checkBalanceData.AVAILABLE_BALANCE | toISO : transCurrency }}.