Wird geladen ...
Wird geladen ...
redeem air canada background

Zurückerstattungs- und Stornierungsrichtlinien von Air Canada

Falls Sie eine Zurückerstattung oder Stornierung für einen Flug oder einen Service beantragen möchten, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Bitte wählen Sie den Zeitraum, der für Ihr Ticket gilt:

COVID-19-Kulanzzeitraum

Anspruch auf Zurückerstattung
Ich habe meine Buchung storniert

Air Canada-Reisegutschein oder Aeroplan-Punkte mit 65% Bonus

Air Canada hat meinen Flug annulliert

Air Canada-Reisegutschein oder Aeroplan-Punkte mit 65% Bonus

Zukünftiger Zeitraum

Anspruch auf Zurückerstattung
Ich habe meine Buchung storniert

Abhängig von der Tarifart Ihrer Buchung

Air Canada hat meinen Flug annulliert

Zurückerstattung*

*Sie haben die Möglichkeit, eine Zurückerstattung zu erhalten, wenn die Abflugzeit Ihres neuen Fluges mehr als 3 Stunden von der ursprünglichen Abflugzeit abweicht.

So beantragen Sie eine Zurückerstattung

Bitte denken Sie daran, eine Zurückerstattung über Ihre ursprüngliche Verkaufsstelle anzufordern, da jeder Partner ein eigenes Buchungssystem hat, auf das wir keinen Zugriff haben, und besser in der Lage ist, Ihnen zu helfen.

Je nach Buchungsmethode stehen Ihnen dafür die folgenden Optionen zur Verfügung:

request refund icon

Reisebüro/Online-Reiseagentur

Wenn Sie über eine Reiseagentur oder eine Online-Reiseagentur wie Expedia oder Priceline gebucht haben, kontaktieren Sie diese bitte direkt.

request refund icon

Air Canada für Unternehmen

Besuchen Sie bei Air Canada für Unternehmen-Buchungen Air Canada für Unternehmen, um weitere Informationen zu erhalten und mehr über die für Sie und Ihr Unternehmen zur Verfügung stehenden Rückerstattungsoptionen zu erfahren.

request refund icon

Air Canada Vacations

Besuchen Sie bei Air Canada Vacations-Buchungen aircanadavacations.com.

refund tool icon

Air Canada

Wenn Sie direkt über Air Canada (inkl. aircanada.com, die mobile Air Canada App oder eines unserer Kontaktcenter), Aeroplan, Kayak, Google Flights oder Skyscanner gebucht haben, können Sie auch besuchen Sie Meine Buchungen.

besuchen Sie Meine Buchungen.

So stornieren Sie eine Buchung

Bitte denken Sie daran, Ihre Buchung über Ihre ursprüngliche Verkaufsstelle zu stornieren, da jeder Partner ein eigenes Buchungssystem hat, auf das wir keinen Zugriff haben, und besser in der Lage ist, Ihnen zu helfen.

Wenn Sie direkt über Air Canada gebucht haben, können Sie Ihre Buchung online stornieren, indem Sie Meine Buchungen besuchen und den Anweisungen folgen.

In den folgenden Fällen können Sie Ihre Buchung online stornieren:

  • Sie haben ursprünglich auf aircanada.com oder über die mobile Air Canada App gebucht
  • Sie stornieren eine Buchung mit Aeroplan-Flugprämie
  • Sie stornieren Ihre gesamte Buchung
  • Sie stornieren Ihren Flug mindestens zwei Stunden vor Abflug

Teilstornierung:

Falls Sie eine Teilstornierung vornehmen oder eine Buchung stornieren möchten, für die ein Upgrade bestätigt wurde, wenden Sie sich bitte an die Reservierungsabteilung von Air Canada.

24 Stunden Erstattungsfähigkeit:

Wenn Sie Ihre Buchung innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf stornieren, erstatten wir Ihnen den Wert Ihres Tickets oder stornieren einfach die Zahlungstransaktion.

Bei Stornierungen nach mehr als 24 Stunden ist die Erstattungsfähigkeit von Ihrer erworbenen Tarifart abhängig.

Frequently asked questions

Ich habe vor Ablauf der Frist am 12. Juli eine Rückerstattung für eine Flugstornierung während der COVID-19-Kulanzzeit beantragt.
Warum habe ich noch nichts erhalten?

Wenn Sie einen Rückerstattungsantrag eingereicht und eine Bestätigung per E-Mail erhalten haben, brauchen Sie sich keine Sorgen in Bezug auf die Frist zu machen. Wir werden Ihren Antrag bearbeiten und Sie sobald wie möglich informieren. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, erhalten Sie die Rückerstattung je nach Finanzinstitut innerhalb von ein bis drei Monaten.

Muss ich eine Bearbeitungsgebühr für die Rückerstattung bezahlen?

Je nach erworbener Tarifart können Änderungs- oder Stornogebühren anfallen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Air Canada Kunden oder Reisebüros keinerlei Rückerstattungsgebühren berechnet. Falls Sie Ihr Ticket in einem Reisebüro gekauft und Fragen zu einer Gebühr haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro für weitere Informationen.

Werden Steuern, Gebühren und Zusatzkosten im Zusammenhang mit meinem Ticket erstattet?

Bestimmte Steuern, Gebühren und Kosten sind unter Berücksichtigung der folgenden Faktoren erstattungsfähig:

  • Die Art des gebuchten Tickets (rückerstattbar/nicht rückerstattbar)
  • Wurde das Ticket vollständig oder teilweise genutzt?
  • Vorschriften im Land, in dem das Ticket gekauft wurde, und/oder des Startorts

Beispiele für vollständig ungenutzte Tickets:

Steuern, Zuschläge und Zusatzkosten Erstattungsfähige Tickets Nicht-erstattungsfähige Tickets
CA – Sicherheitsgebühr für Flugreisende – Kanada Erstattungsfähig innerhalb von 24 Monaten nach Herausgabe des Tickets, sofern kein Abflug in Kanada stattgefunden hat.

Die folgenden Steuern sind ebenfalls erstattungsfähig, wenn sie auf die Sicherheitsgebühr für Flugreisende angewandt wurden:
  • Umsatzsteuer Quebec (XQ)
  • Mehrwertsteuer (XG)
  • Harmonisierte Umsatzsteuer (RC)
Erstattungsfähig innerhalb von 24 Monaten nach Herausgabe des Tickets, sofern kein Abflug in Kanada stattgefunden hat.

Die folgenden Steuern sind ebenfalls erstattungsfähig, wenn sie auf die Sicherheitsgebühr für Flugreisende angewandt wurden:
  • Umsatzsteuer Quebec (XQ)
  • Mehrwertsteuer (XG)
  • Harmonisierte Umsatzsteuer (RC)
Unbeschadet der vorstehend genannten Regeln zur Erstattungsfähigkeit erstattet Air Canada die Sicherheitsgebühr für Flugreisende außerhalb der 24-Monats-Frist nur für qualifizierte Tickets (Ticket mit Reisedaten am oder nach dem 1. Februar 2020 und mit Kaufdatum vor dem 13. April 2021).
SQ – Flughafengebühr – Kanada Erstattungsfähig

Die folgenden Steuern sind ebenfalls erstattungsfähig, wenn sie auf die Flughafengebühr angewandt werden:
  • Umsatzsteuer Quebec (XQ)
  • Mehrwertsteuer (XG)
  • Harmonisierte Umsatzsteuer (RC)
Erstattungsfähig

Die folgenden Steuern sind ebenfalls erstattungsfähig, wenn sie auf die Flughafengebühr angewandt werden:
  • Umsatzsteuer Quebec (XQ)
  • Mehrwertsteuer (XG)
  • Harmonisierte Umsatzsteuer (RC)
RC – Harmonisierte Umsatzsteuer – Kanada Erstattungsfähig Nur erstattungsfähig, wenn auf die Sicherheitsgebühr für Flugreisende (CA) sowie Flughafengebühren (SQ) angewandt und CA sowie SQ erstattet werden.
XG – Mehrwertsteuer – Kanada Erstattungsfähig Nur erstattungsfähig, wenn auf die Sicherheitsgebühr für Flugreisende (CA) sowie Flughafengebühren (SQ) angewandt und CA sowie SQ erstattet werden.
XQ – Umsatzsteuer Quebec – Kanada Erstattungsfähig Nur erstattungsfähig, wenn auf die Sicherheitsgebühr für Flugreisende (CA) sowie Flughafengebühren (SQ) angewandt und CA sowie SQ erstattet werden.
US – Transportsteuer – USA Erstattungsfähig Nicht erstattungsfähig
XF – Abfertigungsgebühr – USA Erstattungsfähig Nicht erstattungsfähig
ZP – Flugabschnittssteuer – USA Erstattungsfähig Nicht erstattungsfähig
AY – Fluggastsicherheitsgebühr – USA Erstattungsfähig Erstattungsfähig
XY – Einreisegebühr – USA Erstattungsfähig Erstattungsfähig
YC – Zollgebühr – USA Erstattungsfähig Erstattungsfähig
XA – Nutzergebühr für Tier- und Pflanzengesundheits-Untersuchungsdienst (APHIS) – USA Erstattungsfähig Erstattungsfähig
FR – Luftverkehrssteuer – Frankreich Erstattungsfähig Erstattungsfähig
O4 – Solidaritätszuschlag für Fluggäste – Frankreich Erstattungsfähig Erstattungsfähig
QW – Abfertigungsgebühr (Inlandsflüge) – Frankreich Erstattungsfähig Erstattungsfähig
QX – Abfertigungsgebühr (Auslandsflüge) – Frankreich Erstattungsfähig Erstattungsfähig
IZ – Solidaritätssteuer – Frankreich Erstattungsfähig Erstattungsfähig

Beispiele für Regeln bei nicht rückerstattbaren Steuern, Gebühren und Zuschlägen:

Steuern, Zuschläge und Zusatzkosten
CR – Transportsteuer – Costa Rica Nur auf Kundenanfrage an das Costa Rican Tourism Institute rückerstattbar, da es Air Canada aufgrund von Vorschriften des Landes nicht gestattet ist, diese Zurückerstattung direkt durchzuführen.
DO – Transportsteuer – Dominikanische Republik Erstattungsfähig für den ungenutzten Abschnitt der Dienstleistung, sofern dies innerhalb von 30 Tagen nach Herausgabe des Tickets erfolgt. Für Restbeträge nicht erstattungsfähig.
L8 –Tourismussteuer – Dominikanische Republik Nur auf Kundenanfrage an die Behörde der Dominikanischen Republik rückerstattbar, da es Air Canada aufgrund von Vorschriften des Landes nicht gestattet ist, diese Zurückerstattung direkt durchzuführen.
E2 – Infrastruktursteuer – Ecuador Nicht erstattungsfähig.
ED – Internationale Tourismusgebühr – Ecuador Nicht erstattungsfähig.
ED – Staatliche Transportsteuer – Ecuador Erstattungsfähig für vollständig ungenutzte Tickets. Nicht erstattungsfähig für teilweise genutzte Tickets oder Restbeträge.
PA – Mehrwertsteuer – Panama Erstattungsfähig für den ungenutzten Abschnitt der Dienstleistung, sofern dies innerhalb von 180 Tagen nach Herausgabe des Tickets erfolgt. Für Restbeträge nicht erstattungsfähig.
PE – Umsatzsteuer – Peru Erstattungsfähig für vollständig ungenutzte Tickets, sofern dies innerhalb von 30 Tagen nach Herausgabe des Tickets erfolgt. Nicht erstattungsfähig für teilweise genutzte Tickets oder Restbeträge.
K3 – Mehrwertsteuer – Indien Erstattungsfähig für den ungenutzten Abschnitt der Dienstleistung, jedoch nur bis zum nächsten 31. August des Geschäftsjahres* der indischen Regierung, in dem das Ticket ausgestellt wurde. Für Restbeträge nicht erstattungsfähig.
*Das Geschäftsjahr der indischen Regierung läuft vom 1. April bis 31. März.
Bitte wenden Sie sich an Air Canada Reservations, um Unterstützung zu erhalten.

Oben