eUpgrades übertragen

Genießen Sie Ihr eUpgrade zusammen mit Ihren Mitreisenden.

Wenn Sie über den Status Super Elite 100K verfügen, können Sie Ihre eUpgrade Credits verwenden, um ein Upgrade für sich und eine mitreisende Person zu buchen, die:

  • Auf derselben Buchung wie Sie aufgeführt ist
  • Auf demselben Flug wie Sie fliegt, aber nicht unbedingt auf derselben Buchung aufgeführt ist

Diese Anfragen müssen am Abflugtag am Flughafen erfolgen.

Als Fluggast mit dem Status Super Elite 100K können Sie Ihre eUpgrade Credits auch dann auf andere Reisende (so genannte eUpgrade-Kandidaten) übertragen, wenn Sie selbst nicht mitreisen.

  • Fluggäste mit dem Status Super Elite 100K dürfen pro Prämienjahr ein eUpgrade-Kandidat nominieren.
  • Die Kandidaten müssen Aeroplan-Mitglieder sein.
  • Ein Aeroplan-Mitglied kann unabhängig von seinem Air-Canada-Altitude-Status nur von einem Super-Elite-100K-Mitglied als eUpgrade-Kandidat nominiert werden.

So wählen Sie Ihre Kandidaten aus:

Sie werden aufgefordert, die Namen und Aeroplannummern Ihrer Kandidaten anzugeben. Die Angaben werden verwendet, um die Berechtigung der Kandidaten zu verifizieren, wenn für sie ein Upgrade gebucht wird.

Die Liste Ihrer eUpgrade-Kandidaten kann später nicht mehr geändert werden. Sie können jedoch einen Kandidaten deaktivieren, sodass er Ihre eUpgrade Credits nicht mehr verwenden kann, und ihn später wieder aktivieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung eines eUpgrade-Kandidaten Ihnen nicht ermöglicht, stattdessen einen anderen Kandidaten zu nominieren.

eUpgrade-Kandidaten, die keine Aeroplan-Mitglieder sind, können auf aeroplan.com Wird in neuem Fenster geöffnet ein Mitgliedskonto einrichten.

eUpgrade-Kandidatenlisten sind bis zum Ende des Prämienjahres gültig. Das Air-Canada-Altitude-Prämienjahr 2015 endet am 29. Februar 2016.

Für die eUpgrade-Kandidaten auf Ihrer laufenden Liste können Sie bis einschließlich 29. Februar 2016 Upgrades buchen. Dabei spielt es keine Rolle, wann die Reise stattfindet, solange Sie gültige eUpgrade Credits auf Ihrem Konto haben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre eUpgrade-Kandidatenliste das ganze Prämienjahr hindurch Bestand hat und am 1. März jedes Jahres aktualisiert wird.

Upgrades für Ihre eUpgrade-Kandidaten buchen

Als Inhaber eines eUpgrade-Kontos müssen Sie die Buchung von Upgrades für Ihre eUpgrade-Kandidaten vornehmen. Ihre eUpgrade-Kandidaten dürfen selbst keine Upgrades mit Ihren eUpgrade Credits buchen.

Für Ihre eUpgrade-Kandidaten gelten die gleichen Berechtigungskriterien wie für Ihren Super Elite 100K Status.

Beachten Sie jedoch bitte, dass bei der Standby- und Wartelistenpriorität der eigene Air-Canada-Altitude-Status des eUpgrade-Kandidaten zugrunde gelegt wird.

Achten Sie darauf, das Upgrade rechtzeitig vor dem Reiseantritt Ihres eUpgrade-Kandidaten zu buchen und dabei im zulässigen Zeitrahmen zu bleiben. Wir empfehlen zudem, die Buchung wie folgt vorzunehmen: