Check-in-Automaten

Check-in-Automaten

Mit unseren Check-in-Automaten kommen Sie stressfrei durch die Abläufe am Flughafen.

Sie können die Check-in-Automaten nutzen, wenn Sie Ihr Ticket im Internet, über die Air-Canada-Reservierung oder in einem Reisebüro gekauft haben.

Möchten Sie sich bequem von Zuhause oder vom Büro aus am Computer schon im Voraus einchecken? Dann lernen Sie hier die Vorteile des Web-Check-ins kennen..

Vielfältige Optionen am Check-in-Automaten

Sie können sich für Ihren Flug einchecken und:

  • Ihre(n) Sitz(e) auf dem Sitzplan auswählen oder ändern
  • Ein Upgrade, einen früheren Abflug oder eine Änderung am Abflugtag anfordern*
  • Weitere Informationen zu diesen Optionen
  • Gebühren für zusätzliches Gepäck zahlen (sofern erforderlich)
  • Ihre Aeroplan oder Star Alliance Vielfliegernummer eingeben
  • Ihre Reisepassinformation (APIS) eingeben (sofern erforderlich)
  • Die Anzahl der Gepäckstücke angeben, die Sie aufgeben möchten
  • Ihre Gepäckanhänger auszudrucken**
  • Ihre Zahlungsbelege ausdrucken oder per E-Mail versenden***
  • Ihre elektronische Bordkarte an Ihr mobiles Gerät schicken (sofern Option verfügbar; verfügbar an allen Automaten an Flughäfen in Kanada und an ausgewählten internationalen Flughäfen)
  • Ein Last-minute-Upgrade erwerben (sofern verfügbar)

Sie haben bereits eingecheckt? Dann haben Sie am Self-Service-Automaten folgende Optionen:

  • Weitere Gepäckstücke aufgeben oder entfernen (sofern Sie noch keine Gepäckanhänger ausgedruckt haben)
  • Ihre Bordkarte erneut ausdrucken

* Optionen verfügbar an Automaten in Nordamerika
** Das Ausdrucken der Gepäckanhänger ist möglich an folgenden Flughäfen: Calgary, Edmonton, Halifax, Montreal, Ottawa, St. John’s, Toronto Pearson, Vancouver, Winnipeg, Boston, Las Vegas, New York-LaGuardia, Newark und London Heathrow.
*** Die Informationsnummer auf Ihrer Gepäckanhängerquittung benötigen Sie für den Fall einer Reklamation.

Wann und wo können Sie die Self-Service-Automaten nutzen?

Sie können am Check-in-Automaten innerhalb der 12 Stunden vor dem Abflug einchecken:

  • bis 45 Minuten vor dem Abflug innerkanadischer Flüge*
  • bis 60 Minuten vor dem Abflug bei Flügen zwischen Kanada und anderen Ländern (einschließlich USA)

* Ausnahme: Der Check-in für Flüge ab dem Toronto City Airport (YTZ) muss spätestens 20 Minuten vor dem Abflug erfolgen.

Alle Gepäckstücke müssen bei der Gepäckaufgabe bis zu den oben genannten Fristen eingecheckt werden.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Gepäckstücke nur innerhalb der vier Stunden vor dem Abflug bei der Gepäckaufgabe abgegeben werden können.

Wir haben einige Antworten auf häufige Fragen zum Thema Check-in-Automaten für Sie zusammengestellt.

Sie können sich am Check-in-Automaten einchecken, wenn:

  • Sie einen Flug mit Air Canada oder Air Canada Express gebucht haben* (Flüge mit anderen Fluggesellschaften werden nicht unterstützt)
  • Sie ein papierhaftes oder elektronisches Ticket auf aircanada.com, bei der Air-Canada-Reservierung oder in einem Reisebüro gekauft haben
  • Sie mit oder ohne aufzugebendem Gepäck reisen**

Sie müssen sich mit einer der folgenden Optionen identifizieren:

  • Ihrer Buchungsreferenz
  • Ihrer Kreditkarte***
  • Ihrer Aeroplan oder Star Alliance Vielfliegerkarte
  • Dem Barcode auf der Buchungsbestätigung
  • Ihrem Reisepass

*    Bei Buchungen mit einem Anschlussflug muss der erste Flug mit Air Canada oder Air Canada Express sein
**   Sie können Ihr Gepäck in den vier (4) Stunden vor dem Abflug an der Gepäckaufgabe abgeben.
*** Kreditkartendaten werden nur zur Identifizierung verwendet: Ihre Kreditkarte wird nicht belastet und Ihre Kreditkartendaten werden nicht gespeichert.

Ja. Sie können bis zu 9 Passagiere gleichzeitig einchecken. Wenn Ihre Gruppe also aus 27 Fluggästen besteht, müssten Sie drei Check-in-Vorgänge mit jeweils 9 Fluggästen ausführen.

  • Bitte versichern Sie sich, dass Sie folgende Informationen griffbereit haben:
  • die Vor- und Nachnamen aller Passagiere (müssen aus Sicherheitsgründen einzeln eingegeben werden)
  • die Anzahl der aufzugebenden Gepäckstücke pro Passagier
  • APIS-Informationen bei Reisen nach Kanada sowie von/zu Zielen in den USA und anderen Staaten:
    • Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft und Wohnsitzland
    • Nummer des Reisepasses oder Reisedokuments, Ablaufdatum und Ausstellungsland
    • Zieladresse in den USA (sofern zutreffend)

Unsere Check-in-Automaten funktionieren ganz einfach. Sollten Sie dennoch einmal Hilfe benötigen, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Ja. Sie erhalten am Check-in-Automaten alle benötigten Bordkarten, auch die für Anschlussflüge. Sie erhalten am Automat die Bordkarten für bis zu vier Anschlussflüge, sofern die Flüge alle Teil derselben Buchung sind.

Ja. Auf der Hauptseite des Automaten mit den Fluginformationen und der Sitzplatznummer wählen Sie die Option „Change Seats“ (Meinen Sitzplatz ändern) und folgen Sie den Anweisungen auf dem Sitzplan. Befolgen Sie dieselben Schritte, wenn Sie bereits eingecheckt sind und Ihren Sitzplatz am Flughafen ändern möchten.

Die Gebühren für die Aufgabe von zusätzlichem Gepäck können Sie an Check-in-Automaten in Nordamerika mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.

Zum Bezahlen der Gebühren für zusätzliche Gepäckstücke am Check-in-Automat gehen Sie in das Gepäckmenü und folgen Sie den Anweisungen.

Nein, Sie können nur im Menü „Special Requests“ (Sonderwünsche) überprüfen, ob Ihre Anforderung für eine Sondermahlzeit oder einen Rollstuhl registriert wurden. Sondermahlzeiten und Rollstühle müssen im Voraus bei der Air-Canada-Reservierung angefordert werden. 

Kinder (8 bis 11 Jahre), für die der Betreuungsservice für alleinreisende Kinder nicht gebucht wurde, können den Check-in-Automaten nicht verwenden, da für sie besondere Verfahren zur Sicherstellung ihrer Sicherheit erforderlich sind.

Jugendliche (12 bis 17 Jahre), für die der Betreuungsservice für alleinreisende Kinder nicht gebucht wurde, können den Check-in-Automaten verwenden.

Ja. Berühren Sie einfach die Schaltfläche unter „Frequent Flyer Number“ und wählen Sie aus den angebotenen Star Alliance Mitgliedern die Fluggesellschaft aus, bei der Sie Punkte sammeln möchten. Geben Sie dazu Ihre Vielfliegernummer ein.