Priority Services – Service auf noch höherem Niveau

Die Priority Services von Air Canada dienen dazu, Ihren Flughafenaufenthalt noch einfacher und angenehmer zu gestalten. Priority Services sorgen für reibungslose Abläufe am Flughafen – vor und nach Ihrem Flug.

Priority services by class:

Priority Services nach Beförderungsklassen:

Einige Priority Services stehen auch Mitgliedern von Air Canada Altitude, Star Alliance Gold und Fluggästen mit Latitude-Tarifen zur Verfügung.

Unser persönlicher Check-in-Service ermöglicht Ihnen, Warteschlangen zu umgehen und Wartezeiten beim Einchecken zu vermeiden. Halten Sie Ausschau nach den speziellen Priority-Check-in-Schaltern, die im gesamten Air-Canada-Netz zur Verfügung stehen.

Wer kann den Priority-Check-in in Anspruch nehmen?

Unsere Concierges sind Ihnen gerne behilflich

Die Concierges von Air Canada bieten Ihnen weltweit auf 37 Flughäfen einen persönlichen Service, der ganz auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist. Auf den meisten Flughäfen sind unsere Concierges leicht an ihrer schwarzen Uniform mit dem Concierge-Namensschild zu erkennen. Sie sind einfach zu finden, da sie sich in der Nähe der Check-in-Bereiche für die International Business Class, der Abfluggates und der Maple Leaf Lounges aufhalten.

Wer kann den Concierge-Service in Anspruch nehmen?

Unser exklusiver, individueller Concierge-Service steht Fluggästen mit dem Status Altitude Super Elite 100K und Fluggästen der International Business Class auf 37 Flughäfen überall auf der Welt zur Verfügung. Zu unserem Team gehören über 200 sorgfältig ausgewählte Concierges, die speziell geschult sind in den Bereichen Gästemanagement, kulturelle Vielfalt, Aufbau von Kundenbeziehungen und kreative Problemlösung.

Leistungen:

Unsere Concierges können Ihnen bei Folgendem behilflich sein:

  • Reise- und Flughafenangelegenheiten am Abflugtag
  • Spezielle Wünsche bezüglich Hotel- und Restaurantreservierungen, Bordmahlzeiten- und -unterhaltung etc.
  • Zusätzliche Unterstützung, falls Sie Ihre Reisepläne ändern müssen

Aufgrund ihrer engen Verbindungen zu Berufsverbänden von Concierges überall auf der Welt, können die Mitarbeiter unseres Concierge-Services Premium-Fluggästen bei Ticketfragen, Anschlussverbindungen, Upgrades und der Gepäckabwicklung behilflich sein. Concierges stehen Fluggästen der International Business Class oder Fluggästen mit dem Status Altitude Super Elite 100K zudem als direkte Ansprechpartner bei persönlichen Bedürfnissen und Reisevorkehrungen in letzter Minute zur Verfügung und erfüllen Sonderwünsche wie Hotel- und Restaurantreservierungen, Theaterkarten oder Limousinenservice.

Im Rahmen der bevorzugten Abwicklung bei der Sicherheitskontrolle steht Ihnen zu den unten angegebenen Zeiten an den aufgeführten Sicherheitskontrollpunkten eine exklusive Fastlane zur Verfügung, um Wartezeiten zu vermeiden. Dieser Service steht folgenden Fluggästen zur Verfügung:

  • Fluggästen der Business Class und
  • Fluggästen der Economy Class (an den meisten Flughäfen), die über den Status Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K verfügen
  • Star-Alliance-Gold-Mitgliedern (an Flughäfen mit Star Gold Track)

Zeigen Sie einfach Ihre Bordkarte und einen Berechtigungsnachweis (z. B. Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K, Elite 35K oder Star Alliance Gold) vor, um diesen Service in Anspruch zu nehmen.

 

Sicherheitskontrolle für innerkanadische, Interkontinentalflüge und Flüge in die USA Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K
Domestic and International Security Clearance Service wird täglich angeboten
Sicherheitskontrolle für Flüge in die USA Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K
Sicherheitskontrolle für innerkanadische Flüge (Pier C) Service wird täglich angeboten
Sicherheitskontrolle für Interkontinentalflüge Service wird täglich angeboten
Sicherheitskontrolle für Flüge in die USA Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K
Sicherheitskontrolle für innerkanadische und internationale Flüge Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K
Sicherheitskontrolle für innerkanadische Flüge Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K
Sicherheitskontrolle für innerkanadische Flüge („A“) Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K

Halten Sie nach den Schildern mit der Aufschrift „Air Canada Priority Lane“ Ausschau

Sicherheitskontrolle für innerkanadische und internationale Flüge Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K
Sicherheitskontrolle für innerkanadische und internationale Flüge Service wird täglich angeboten
Voraussetzungen Business Class, Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K

Die bevorzugte Abwicklung bei der Sicherheitskontrolle steht auf den unten aufgeführten US-Flughäfen zur Verfügung.

Halten Sie nach den Schildern mit der Aufschrift „First and Business Class access“ oder „Gold Track“ Ausschau.

 

  Business Class Super Elite 100K Elite 75K Elite 50K Elite 35K Star Alliance Gold
Atlanta (ATL)

 

checked

         
Chicago O’Hare (ORD)

checked

checked

checked

checked

checked

checked

Cleveland (CLE)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Dallas Fort Worth (DFW)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Denver (DEN)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Fort Lauderdale (FLL)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Fort Myers (RSW)

checked

         
Honolulu (HNL)

checked

         
Houston (IAH)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Kahului (OGG)

checked

         
Los Angeles (LAX)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Miami (MIA)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Newark (EWR)

checked

checked

checked

checked

checked

checked

New Orleans (MSY)

checked

checked

checked

checked

checked

 
New York – JFK (JFK)

checked

checked

checked

checked

 

checked

New York – LaGuardia (LGA)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Orlando (MCO)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Philadelphia (PHL)

checked

         
Phoenix (PHX)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Pittsburgh (PIT)

checked

checked

checked

checked

checked

 
San Diego (SAN)

checked

         
San Francisco (SFO)

checked

         
Seattle (SEA)

checked

         
Tampa (TPA)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Washington, D.C. (DCA)

checked

         
West Palm Beach (PBI)

checked

         
  Business Class Super Elite 100K Elite 75K Elite 50K Elite 35K Star Alliance Gold
Amsterdam (AMS)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Athen (ATH)  

checked

checked

checked

 

checked

Brüssel (BRU)

checked

checked

checked

checked

checked

checked

Kopenhagen (CPH)

checked

checked

       
Frankfurt (FRA)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Genf (GVA)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Istanbul (IST) 1

checked

checked

checked

checked

checked

 
Lissabon (LIS)  

checked

checked

checked

 

checked

London-Heathrow (LHR)

checked

checked

checked

checked

checked

checked

Madrid (MAD)

checked

checked

checked

checked

checked

 
Mailand – Malpensa (MXP)

checked

checked

checked

checked

checked

 
München (MUC)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Paris – Charles De Gaulle (CDG) 2

checked

checked

checked

checked

checked

 
Rom (FCO) 3

checked

checked

checked

checked

checked

 
Sydney (SYD) 4

checked

checked

checked

checked

checked

 
Tel Aviv (TLV)

checked

         
Tokyo-Haneda (HND)  

checked

checked

checked

checked

 
Tokyo-Narita (NRT)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Zürich (ZRH)

checked

checked

checked

checked

 

checked

Hinweise

1. Istanbul (IST): Fluggäste der Economy Class, die über den Status Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K verfügen, können beim Check-in eine Zugangskarte für die bevorzugte Abwicklung bei der Sicherheitskontrolle erhalten. Halten Sie nach den Schildern mit der Aufschrift „TAV Passport“ Ausschau.

2. Paris Charles de Gaulle (CDG) : Fluggäste der Economy Class, die über den Status Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K verfügen, können beim Check-in eine Zugangskarte für die bevorzugte Abwicklung bei der Sicherheitskontrolle erhalten. Halten Sie nach den Schildern mit der Aufschrift „Accès no 1“ Ausschau.

3. Rom (FCO): Fluggäste der Economy Class, die über den Status Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K verfügen, können beim Check-in eine Zugangskarte für die bevorzugte Abwicklung bei der Sicherheitskontrolle erhalten.

4. Sydney, Australia (SYD): Fluggäste der Economy Class, die über den Status Altitude Super Elite 100K, Elite 75K, Elite 50K oder Elite 35K verfügen, können beim Check-in eine Zugangskarte für die bevorzugte Abwicklung bei der Sicherheitskontrolle erhalten. Halten Sie nach den Schildern mit der Aufschrift „Express“ oder „E“ Ausschau.

Fluggästen der Zonen 1 oder 2 steht an den meisten Abfluggates eine eigene Boardinglane zur Verfügung, die Ihnen den Komfort bietet, zuerst oder zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt ohne Wartezeiten an Bord zu gehen.

Weitere Informationen zu Priority Boarding finden Sie hier.

Die bevorzugte Gepäckabwicklung spart Ihnen Zeit beim Verlassen des Flughafens. Ihre Gepäckstücke werden als Priority-Gepäck gekennzeichnet, damit sie als erste auf dem Gepäckband am Zielort ausgeliefert werden. Schnappen Sie sich einfach Ihr Gepäck und schon sind Sie wieder unterwegs.

Wer kann die bevorzugte Gepäckabwicklung in Anspruch nehmen? 

Bevorzugte Gepäckabwicklung auch für Mitreisende*

Wenn Sie über den Status Altitude Super Elite100K, Elite75K oder Elite 50K verfügen, können Sie das Privileg der bevorzugten Gepäckabwicklung auch auf Ehegatten, Lebenspartner, Kinder unter 21 Jahren und einen Mitreisenden übertragen, sofern Ihre Begleitung zur gleichen Zeit wie Sie eincheckt und auf demselben Air-Canada-Flug fliegt. Halten Sie bitte Ihre Aeroplannummer bereit, da Sie eventuell gebeten werden, sie vorzuzeigen.

*Gilt nicht, wenn Sie mit einem Aeroplan Classic Flight Reward reisen, oder wenn der erste Flug Ihrer Reise nicht von Air Canada durchgeführt wird.