New Culinary Program

Kulinarische Höhenflüge

Mit den kreativen kulinarischen Angeboten von Air Canada können Sie eine Welt voller Aromen erleben, bevor Sie Ihr Ziel erreichen. Zusätzlich zu unseren langjährigen Partnerschaften mit den preisgekrönten, in Vancouver ansässigen Köchen David Hawksworth und Vikram Vij sowie dem renommierten Montreal-Koch Antonio Park freuen wir uns, Montreals Koch Jérôme Ferrer in unser Kochpanel einzuführen und die beste kanadische Küche vorzustellen die das kulinarisches Talent zu bieten hat. Zu guter Letzt wird Ihre kulinarische Reise durch eine Auswahl von Spitzenweinen ergänzt, die von der führenden kanadischen Sommelier Véronique Rivest ausgewählt wurden.

CHEF
Jérôme Ferrer

„Das ist ein aufregender Moment für mich“, freut sich Chefkoch Jérôme Ferrer. „Als internationaler Chefkoch ist es ein großes Privileg, als kulinarischer Botschafter den Kunden von Air Canada meine Kochkunst näher zu bringen und gleichzeitig ein Teil ihrer Reise zu werden. Ich kann es kaum erwarten, mein handwerkliches Können und meine Kreativität mit Ihnen zu teilen und Sie mit auf meine kulinarische Odyssee zu nehmen. Wer weiß, vielleicht treffen wir uns sogar irgendwo auf der Welt an Bord eines Air Canada Fluges.“

Jérôme Ferrer wanderte 2001 nach Quebec aus. Als versierter Chefkoch ist Ferrer Mitglied der Académie Culinaire de France und trägt den Titel Maître Cuisinier de France.

Sein Gourmet-Veranstaltungsort in Montreal, das Restaurant Jérôme Ferrer par Europea, ist ebenfalls Mitglied der Les Grandes Tables du Monde und hat in der kanadischen Gourmet-Szene schnell eine begeisterte Anhängerschaft gefunden. Ferrer wurde als Grand Chef im Relais & Châteaux-Netzwerk zertifiziert und erhielt 2018 von Trip Advisor eine Nominierung als bestes Restaurant in Kanada.

Seine avantgardistische Herangehensweise an die feine Küche mit ihrem unverwechselbaren Flair und ihrem spielerischen Geist hat prominente Gäste aus allen Ecken der Welt angezogen.

KOCH
Antonio Park

„Ich fühle mich stolz und geehrt, meine Kreationen zunächst mit den Fluggästen von Air Canada auf der Strecke von Montreal nach Tokio-Narita in einer Höhe von über 9000 Metern teilen zu dürfen. Für mich ist dies die perfekte Gelegenheit, kanadische Zutaten mit japanischen Kochtechniken zu kombinieren, um den Aufenthalt an Bord noch angenehmer zu gestalten.“

Antonio Park ist ein Koch und Gastronom aus Montreal, der sich auf seine südamerikanischen und asiatischen Wurzeln besinnt, um mit nachhaltigen lokalen Zutaten Gerichte zu kreieren, die seine kulinarische Reise wiederspiegeln.

New Culinary Program

KOCH
David Hawksworth

„Bei mir dreht sich alles um Geschmack. Wenn ich etwas Neues probiere, muss es ein besonderes Geschmackserlebnis bieten.“

Der preisgekrönte Koch David Hawksworth aus Vancouver ist Eigentümer der Restaurants Hawksworth und Nightingale, wo er mit frischen Zutaten aus der Region Hochgenüsse der kanadischen Küche kreiert. Zuvor hat er in europäischen Michelin-Sterne-Restaurants wie dem Le Manoir aux Quat’Saisons und L’Escargot gearbeitet. Außerdem war er als Gastkoch in Restaurants in New York, Hongkong und dem Napa Valley tätig.

New Cullinary Program

KOCH
Vikram Vij

„Wir arbeiten gemeinsam daran, den Fluggästen von Air Canada auf Flügen nach Indien mit bestem Service und nahrhaften Mahlzeiten ein ganz besonderes Reiseerlebnis zu bieten. Meine Kreationen sind von meinen stolzen indischen Wurzeln geprägt und von wunderbaren Werten wie Demokratie und Freiheit in meiner Wahlheimat Kanada inspiriert.“

New Cullinary Program

Vikram Vij ist Miteigentümer von Vij’s Restaurant, Vij’s Rangoli und My Shanti by Vikram Vij in Vancouver, wo er traditionelle indische Kochkunst mit Zutaten der kanadischen Westküste kombiniert. Er ist ein geprüfter Sommelier und Mitautor von drei Kochbüchern.

SOMMELIERE
Véronique Rivest

„Unsere erlesene Auswahl hochwertiger, harmonischer Weine trägt dazu bei, Sie in Reisestimmung zu versetzten.“

Véronique Rivest gehört zu den angesehensten Sommeliers in Kanada und weltweit. Sie erhielt die Auszeichnungen „Canada’s Best Sommelier“ (2006 und 2012), „Wine Woman“ (2007) in Paris und „Best Sommelier of the Americas“ (2012). Im März 2013 stand sie in Tokio als erste Frau auf dem Podium einer Sommelier-Weltmeisterschaft, wo sie den zweiten Platz belegte. Sie ist die Weinkolumnistin für Radio Canada und die Zeitung Le Droit in Ottawa sowie Eigentümerin der Weinbar SOIF in Gatineau, Quebec.

New Cullinary Program