Web Check-in
Beim Einchecken auf www.aircanada.com können Sie sich jetzt eine elektronische Bordkarte direkt auf Ihr Mobiltelefon senden lassen. Mehr...

Nutzen Sie unseren Web Check-in, um schnell und bequem für Ihren Flug einzuchecken! Sie können ab 24 Stunden vor dem Abflug* von Ihrem Computer aus einchecken und Ihre Bordkarte ausdrucken.

Sie haben keinen Drucker zur Verfügung? Kein Problem! Nach Abschluss des Web Check-in können Sie Ihre Bordkarte auch am Flughafen an einem Check-in-Automaten ausdrucken oder sich eine elektronische Bordkarte direkt auf Ihr Mobiltelefon senden lassen.

Jetzt einchecken... und Ihre Bordkarte erhalten (Dieser Service wird nur in englischer Sprache angeboten.)

Sie können zu folgenden Zeiten einchecken:

Jederzeit innerhalb von 24 Stunden* vor dem Abflug aller Ihrer Flüge, jedoch

  • mindestens 45 Minuten vor dem Abflug innerkanadischer Flüge**
  • mindestens 1 Stunde vor dem Abflug von Flügen zwischen Kanada und anderen Ländern (einschließlich USA)
  • bei Flügen mit Anschlussflug: bis zu 24 Stunden vor der Abflugzeit des letzten Anschlussfluges

* Gehen Sie immer von der Ortszeit am Flughafen des letzten Fluges der gebuchten Strecke aus, um festzustellen, wann Sie einchecken können.
** Ausnahme: 20 Minuten bei Flügen ab Toronto City Airport (YTZ).

HINWEIS: Alle Gepäckstücke müssen vor dem Check-in-Annahmeschluss Ihres Fluges am Gepäckabgabeschalter abgegeben werden. Nach Ablauf des Check-in-Annahmeschlusses wird kein Gepäck am Gepäckabgabeschalter akzeptiert. Bitte beachten Sie die Annahmeschlusszeiten für Check-in und Boarding für Ihren Flug.

Die Nichteinhaltung der Annahmeschlusszeiten kann dazu führen, dass Sie Ihren reservierten Sitzplatz verlieren oder dass Ihre Buchung storniert wird. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf eine Entschädigungsleistung für Nichtbeförderung (Denied Boarding Compensation).

Web Check-in - Häufige Fragen

Brauche ich einen Drucker?
Nein. Auch ohne Drucker können Sie über unseren Web Check-in bequem online einchecken. Danach können Sie:
  • Ihre Bordkarte am Flughafen an einem Check-in-Automaten ausdrucken oder
  • sich eine elektronische Bordkarte direkt auf Ihr Mobiltelefon senden lassen (mehr...).
Welche Informationen muss ich beim Web Check-in angeben?
Beim Web Check-in sollten Sie folgende Informationen zur Hand haben:
  • die Aeroplannummer, die auf Ihrer Buchung angegeben ist, oder
  • die Buchungsnummer (entweder die sechsstellige Buchungsnummer von Air Canada oder die Buchungsnummer, die Sie von Ihrem Reisebüro erhalten haben)
und
  • Ihren Reisepass und alle anderen erforderlichen Reisedokumente einschließlich Ihrer Adresse in den USA (wenn Sie in die USA reisen)
Welche Optionen stehen mir beim Web Check-in zur Verfügung?
Beim Web Check-in können Sie:
  • einen Sitzplatz auswählen
  • die Anzahl der Gepäckstücke angeben, die Sie aufgeben möchten
  • etwaige Gebühren für die Aufgabe zusätzlicher Gepäckstücke entrichten
  • sich auf die Standby-Liste für einen früheren Flug setzen lassen (sofern zulässig)
  • sich auf die Standby-Liste für Upgrades setzen lassen (sofern zulässig)
  • am selben Tag eine Änderung Ihres Fluges vornehmen (sofern zulässig)
  • eine Vielfliegernummer hinzufügen, erneuern oder ändern (z. B. Aeroplan)
  • Ihren Check-in stornieren* (Check-in-Stornierungen können in demselben Zeitraum wie der Web/Mobil-Check-in durchgeführt werden).
  • sich eine elektronische Bordkarte auf Ihr Mobiltelefon senden lassen. (Dieser Service wird nur in englischer Sprache angeboten.) Mehr...
* Ihr Check-in kann nicht online storniert werden, wenn bereits Gepäckanhänger ausgegeben wurden.

Je nach Reiseplan (Itinerary), Buchungsklasse und Tarifoption werden beim Web Check-in möglicherweise auch die folgenden drei Optionen angeboten:
Flug umbuchen: Fluggäste mit umbuchbarem Ticket können ihre Buchung am Abflugtag beim Einchecken über unseren Web Check-in ändern. Diese Option hängt von der Sitzplatzverfügbarkeit und der Tageszeit beim Check-in ab. Umbuchungsgebühren vorbehalten. Mehr zu unseren Tarifoptionen.
Standby für einen früheren Flug: Fluggäste und Inhaber von Vielfliegerkarten mit dem entsprechenden Ticket oder Status können beim Web Check-in die Option „Standby“ auswählen, um zu signalisieren, dass sie einen früheren Flug nehmen möchten, sofern Platz vorhanden ist. Mehr zu unseren Tarifoptionen.
eUpgrades: Air-Canada-Altitude-Mitglieder können ihr eUpgrade-Guthaben einlösen, um alle Annehmlichkeiten der Executive-Kabine zu genießen.
Upgrades erwerben: Für Flüge mit Air Canada oder Air Canada Express (durchgeführt von Jazz) werden möglicherweise kostenpflichtige Last-Minute-Upgrades angeboten. Last-Minute-Upgrades hängen von der Sitzplatzverfügbarkeit ab; der Preis basiert auf Ihrem Tarif und der Länge des Flugabschnitts, für den das Upgrade gilt.
Wie funktioniert der Web Check-in?
Klicken Sie den Link zum Web Check-in auf aircanada.com an.
Geben Sie auf der Seite Web Check-in die erforderlichen Informationen ein:
  • Vor- und Nachname
  • Abflugort
  • Nummern zur Identifizierung wie Ihre Buchungsnummer oder Aeroplannummer.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Web Check-in abzuschließen.
Drucken Sie Ihre Bordkarte aus
Oder Lassen Sie sich eine elektronische Bordkarte direkt auf Ihr Mobiltelefon senden
Oder Drucken Sie die Bordkarte später bei der Ankunft am Flughafen an einem der Check-in-Automaten aus oder wenden Sie sich an einen Mitarbeiter des Check-in-Schalters von Air Canada.

Wie gehe ich nach der Ankunft am Flughafen vor?
Bitte versichern Sie sich, dass Sie Ihre Bordkarte und geeignete Dokumente zur Identifizierung griffbereit haben und folgen Sie einer der beiden unten genannten Optionen, je nachdem, ob Sie aufzugebendes Gepäck mitführen oder nicht.
Ich habe den Web Check-in abgeschlossen und bin in Besitz meiner Bordkarte

Kein aufzugebendes Gepäck
 
1 oder mehrere
aufzugebende Gepäckstücke

Aufgabegepäck am Gepäckabga-
beschalter
abgeben

Gepäckanhänger* am Automaten ausdrucken oder an AC-Mitarbeiter wenden

Weiter zur Sicherheitskontrolle, Weiter zum Abfluggate, An Bord gehen und den Flug genießen!
* Sie können jetzt ihre Gepäckanhänger selbst ausdrucken und am Gepäck anbringen. Sie brauchen Ihr Gepäck dann nur noch am Gepäckabgabeschalter abgeben. Diesen neuen Service bietet Air Canada zurzeit auf den Flughäfen von Montreal, Toronto, Vancouver, Paris und London an.
HINWEIS: Am Ende des Web Check-ins wird eine Bordkarte ausgestellt, die Sie zu Hause oder im Büro ausdrucken können. Wenn Sie keine Gelegenheit haben, Ihre Bordkarte auszudrucken, müssen Sie sie bei der Ankunft am Flughafen an einem Check-in Automaten ausdrucken oder sich an einen Mitarbeiter am Check-in-Schalter von Air Canada wenden.
Wer kann den Web Check-in nutzen?

Der Web Check-in auf aircanada.com steht ausschließlich Fluggästen auf folgenden Flügen zur Verfügung (mit oder ohne Gepäck):

  • Auf Flügen mit Air Canada oder Air Canada rouge 
  • Auf Flügen mit Air Canada Express (durchgeführt von Jazz)

Für Flüge, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden, ist kein Web Check-in möglich.

Wenn Sie einen Anschlussflug haben, muss Ihr erster Flug:

  • von Air Canada oder Air Canada rouge durchgeführt werden oder
  • mit Air Canada Express (durchgeführt von Jazz) erfolgen.
Bitte beachten Sie: Sie müssen am Check-in-Schalter von Air Canada einchecken, wenn Ihre Buchung eine der folgenden Sonderleistungen enthält:
  • Nutzung eines Rollstuhls
  • Medizinische Betreuung
  • Betreuung alleinreisender Kinder
Für welche Flüge kann ich den Web Check-in nutzen?
  • Für alle Flüge ab Kanada
  • Für Flüge von ausgewählten US-Flughäfen (mit elektronischen Tickets)
    US-Flughäfen anzeigen
    • Albany, New York (ALB)
    • Allentown/Bethlehem, Pennsylvania (ABE)
    • Anchorage, Ted Stevens Anchorage Int'l, Alaska (ANC)
    • Atlanta, Hartsfield-Jackson Atlanta Int'l, Georgia (ATL)
    • Baltimore, Maryland (BWI)
    • Boston, Logan Int'l, Massachusetts (BOS)
    • Chicago, O'Hare Int'l, Illinois (ORD)
    • Cincinnati/Northern Kentucky, Ohio (CVG)
    • Cleveland, Hopkins Int'l, Ohio (CLE)
    • Dallas, Dallas Ft Worth, Texas (DFW)
    • Dayton, James Cox Dayton Int'l, Ohio (DAY)
    • Denver, Colorado (DEN)
    • Detroit, Detroit Metropolitan Wayne County, Michigan (DTW)
    • Fort Lauderdale, Florida (FLL)
    • Fort Myers, Southwest Florida Int'l, Florida (RSW)
    • Grand Rapids, Gerald R. Ford Int'l Airport, Michigan (GRR)
    • Harrisburg, Pennsylvania (MDT)
    • Hartford, Bradley Int'l, Connecticut (BDL)
    • Honolulu-Oahu, Hawaii (HNL)
    • Houston, G.Bush Intercon, Texas (IAH)
    • Indianapolis, Indiana (IND)
    • Kansas City, Missouri (MCI)
    • Kona/Kailua, Keahole, Hawaii (KOA)
    • Las Vegas, Mc Carran Int'l, Nevada (LAS)
    • Los Angeles, California (LAX)
    • Manchester, New Hampshire (MHT)
    • Maui/Kahului, Hawaii (OGG)
    • Memphis, Tennessee (MEM)
    • Miami, Florida (MIA)
    • Milwaukee, General Mitchell Int'l, Wisconsin (MKE)
    • Minneapolis, St. Paul Int'l, Minnesota (MSP)
    • Nashville, Tennessee (BNA)
    • New Orleans, Louisiana (MSY)
    • New York, John F Kennedy Int'l, New York (JFK)
    • New York, La Guardia, New York (LGA)
    • New York, Newark, New Jersey (EWR)
    • Orange County, California (SNA)
    • Orlando, Florida (MCO)
    • Philadelphia, Pennsylvania (PHL)
    • Phoenix, Sky Harbor Int'l, Arizona (PHX)
    • Portland, Oregon (PDX)
    • Raleigh/Durham, North Carolina (RDU)
    • Richmond, Virginia (RIC)
    • Rochester, Monroe County, New York (ROC)
    • San Diego, Lindberg Field S. Diego, California (SAN)
    • San Francisco, California (SFO)
    • Sarasota, Florida (SRQ)
    • Seattle, Seattle/Tacoma Int'l, Washington (SEA)
    • Syracuse, Hancock Int'l, New York (SYR)
    • Tampa, Florida (TPA)
    • Vail Eagle, Eagle County, Colorado (EGE)
    • Washington, R.Reagan National, Washington, DC (DCA)
    • West Palm Beach, Florida (PBI)
  • Für Flüge von ausgewählten Flughäfen weltweit (mit elektronischem oder Papierticket)
    Flughäfen weltweit anzeigen
    • Antigua, V. C. Bird Int’l, Antigua und Barbuda (ANU)
    • Athens, E. Venizelos, Greece (ATH)
    • Aruba, Reina Beatrix, Aruba (AUA)
    • Peking, China (PEK) *
    • Bermuda, Bermuda (BDA)
    • Bogota, El Dorado, Kolumbien (BOG)
    • Bridgetown, Grantley Adams Int'l, Barbados (BGI)
    • Brussels, Luchthaven Brussel, Belgium (BRU)
    • Buenos Aires, Ministro Pistarini Int’l, Argentinien (EZE) *
    • Cancun, Mexiko (CUN)
    • Caracas, Simon Bolivar Int'l, Venezuela (CCS)
    • Copenhagen, Denmark (CPH)
    • Cozumel, Mexiko (CZM)
    • Dublin, Irland (DUB)
    • Fort-de-France, Lamentin Airport, Martinique (FDF)
    • Frankfurt, Deutschland (FRA)
    • Geneva, Genève-Cointrin, Switzerland (GVA)
    • George Town, Exuma Int'l, Bahamas (GGT)
    • Grand Cayman, Owen Roberts Int'l, Cayman-Inseln (GCM)
    • Grenada, Point Salines Int'l, Grenada (GND)
    • Hongkong, Hongkong (HKG)
    • Ixtapa/Zihuatanejo, Mexiko (ZIH)
    • Kingston, Jamaika (KIN)
    • La Romana, Casa de Campo International, Dominican Republic (LRM)
    • Liberia, Daniel Oduber Int'l Airport, Costa Rica (LIR) *
    • Lima, Jorge Chavez Int'l, Peru (LIM)
    • London, Heathrow, Großbritannien (LHR)
    • Madrid, Barajas Int’l, Spanien (MAD)
    • Mexico City, Benito Juárez, Mexiko (MEX)
    • Montego Bay, Sangster Int'l, Jamaika (MBJ)
    • Munich, Franz Josef Strauss, Germany (MUC)
    • Nassau, Bahamas (NAS)
    • Paris, Charles De Gaulle, Frankreich (CDG)
    • Pointe-à-Pitre, Pôle Caraïbes, Guadeloupe (PTP)
    • Port-au-Prince, Mais Gate, Haiti (PAP)
    • Providenciales, Turks And Caicos Islands (PLS)
    • Puerto Plata, La Union, Dominikanische Republik (POP)
    • Puerto Vallarta, Ordaz International, Mexiko (PVR)
    • Punta Cana, Dominikanische Republik (PUJ)
    • Rome, Leonardo da Vinci Int'l (Fiumicino), Italien (FCO)
    • Samaná, Samaná El Catey Int'l, Dominican Republic (AZS)
    • San Jose Del Cabo, Los Cabos Int'l, Mexiko (SJD)
    • San José, Juan Santamaria Int'l, Costa Rica (SJO) *
    • San Juan, Luis Muñoz Marin Int'l, Puerto Rico (SJU)
    • Santiago, Arturo Merino Benítez, Chile (SCL)
    • Sao Paulo, Guarulhos Int'l, Brasilien (GRU) *
    • Seoul, Incheon Int'l, Südkorea (ICN) *
    • Shanghai, Pu Dong Int’l, China (PVG) *
    • St Lucia, Hewanorra International, Saint Lucia (UVF)
    • St Maarten, Princess Juliana Int'l, Niederländische Antillen (SXM)
    • Sydney, Kingsford Smith Int’l, Australien (SYD) *
    • Tel Aviv, Ben Gurion Int'l, Israel (TLV)
    • Tokio, Narita Int’l, Japan (NRT) *
    • Zürich, Flughafen Zürich-Kloten, Schweiz (ZRH)
*Für Flüge ab diesem Ort können Sie zwar den Web Check-in nutzen, die Bordkarte muss jedoch aufgrund der geltenden Sicherheitsbestimmungen am Flughafen ausgestellt werden. Am Ende der Transaktion erhalten Sie eine Check-in-Bestätigung.
Wie funktioniert der Web Check-in bei Gruppen?
Sie können bis zu 9 Passagiere auf einmal einchecken. Wenn Ihre Gruppe also aus 27 Fluggästen besteht, müssten Sie drei Check-in-Vorgänge mit jeweils 9 Fluggästen ausführen. Bitte versichern Sie sich, dass Sie folgende Informationen griffbereit haben:
  • die Aeroplannummer, die auf der Buchung angegeben ist, oder
  • die Buchungsnummer (entweder die sechsstellige Buchungsnummer von Air Canada oder die Buchungsnummer, die Sie von Ihrem Reisebüro erhalten haben)
und
  • die Vor- und Nachnamen aller Passagiere (müssen aus Sicherheitsgründen einzeln eingegeben werden)
  • die Anzahl der aufzugebenden Gepäckstücke pro Passagier
  • APIS-Zusatzdaten bei Reisen nach Kanada sowie von/zu Zielen in den USA und anderen Staaten:
    • Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft und Wohnsitzland
    • Nummer des Reisepasses oder Reisedokuments, Ablaufdatum und Ausstellungsland
    • Zieladresse in den USA (sofern zutreffend)
Verwandte Themen: