Elektronische und papierbasierte Reisegutscheine

Über papierbasierte und elektronische Reisegutscheine

Elektronische Reisegutscheine (e-MCOs) werden in Form eines Schreibens ausgestellt. Das Schreiben enthält Ihre 13-stellige e-MCO-Nummer.

Papierbasierte Reisegutscheine werden auch „Miscellaneous Charges Order“ (MCO) genannt. Die Nummer von papierbasierten Reisegutscheinen beginnt immer mit 014 40, gefolgt von 8 weiteren Ziffern.

Sowohl papierbasierte als auch elektronische Reisegutscheine können auf den Grundpreis einer neuen Buchung angerechnet werden. Etwaige Steuern und Gebühren müssen separat bezahlt werden.

Option 1

Am schnellsten erhalten Sie Ihre Gutschrift, wenn Sie Ihren e-MCO-Gutschein bei der Buchung über die Air-Canada-Reservierung oder an einem Flughafenschalter von Air Canada einlösen:

Geben Sie dazu einfach bei der Buchung die e-MCO-Gutscheinnummer an.

Option 2

So lösen Sie Ihren e-MCO-Gutschein online ein:

Füllen Sie nach Ihrer Reise unseren ErstattungsantragWird in neuem Fenster geöffnet aus.

  • Die Rückerstattung erfolgt auf dem gleichen Weg wie die Bezahlung des Tickets.
  • Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 10 Werktagen.
Option 1

Lösen Sie Ihren papierbasierten Gutschein bei einer neuen Buchung in Ihrem Reisebüro oder an einem Flughafenschalter von Air Canada ein.

Option 2

Nutzen Sie Ihr Guthaben für eine neue Online-Buchung, die Sie bequem von zu Hause vornehmen können:

Buchen und bezahlen Sie Ihre Reservierung online. Schicken Sie nach Ihrer Reise Ihr elektronisches Ticket/Ihren Beleg mit Ihrem Original-Reisegutschein (MCO) an die für Erstattungen zuständige Abteilung von Air Canada:

Per Post:

Air Canada Refund Services
P.O. Box 6475
Winnipeg, MB
Canada
R3C 3V2

Per Kurier (z. B. FedEx, UPS):

Air Canada Refund Services
355 Portage Avenue
Winnipeg, MB,
Canada
R3B 2C3

Hinweise:

-    Sie können die Erstattung nur nach Ihrer Reise beantragen.
-    Die Erstattung des Gutscheinbetrags erfolgt auf dem gleichen Weg wie die Bezahlung für das neue Ticket. 

Ja. Reisebüros wissen, wie der Gutschein zu bearbeiten ist.

Buchen Sie Ihren Flug einfach online. Füllen Sie nach der Rückkehr von Ihrer Reise unseren ErstattungsantragWird in neuem Fenster geöffnet aus. Unsere für Erstattungen zuständige Abteilung (Refund Services) verrechnet dann den Wert Ihres Gutscheins mit dem Preis Ihres Tickets. Bitte beachten Sie, dass der Gutschein nicht gegen Bargeld eingelöst werden kann.

Ja. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Online:

Füllen Sie nach Ihrer Reise unseren ErstattungsantragWird in neuem Fenster geöffnet aus und geben Sie im Abschnitt „Zusätzliche Informationen“ den vollen Namen der Person an, auf die Ihr MCO-Gutschein übertragen werden soll. Vergessen Sie nicht, eine Kopie der Buchungsbestätigung (Itinerary/Receipt) der Person beizufügen, die Ihre MCO-Erstattung erhalten soll. Auch dies sollte nach der Reise geschehen.

Telefonisch:

Sie können den Wert Ihres e-MCO-Gutscheins ganz oder teilweise auf eine andere Person übertragen, indem Sie die Air-Canada-Reservierung anrufen, wenn Sie eine neue Reservierung vornehmen möchten.

Per E-Mail oder per Post:
Senden Sie uns bitte neben allen anderen erforderlichen Angaben eine schriftliche Einverständniserklärung, in der Sie den vollen Namen der Person angeben, auf die Ihr MCO-Gutschein übertragen werden soll. Vergessen Sie nicht, die Buchungsbestätigung (Itinerary/Receipt) der Person beizufügen, die Ihre MCO-Erstattung erhalten soll. Auch dies sollte nach Ihrer Reise geschehen.

Am Flughafen:

Sie können sich gemeinsam mit der Person, auf die Sie Ihren MCO- oder e-MCO-Gutschein übertragen möchten, zum Flughafen begeben und ein Ticket an einem Air-Canada-Schalter kaufen. Versichern Sie sich, dass Sie beide im Besitz eines gültigen Ausweises sind, und vergessen Sie nicht, Ihren papierbasierten Gutschein oder Ihre e-MCO-Nummer mitzubringen.